Beamtenstand


Beamtenstand
Be|ạm|ten|stand, der; -[e]s

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Beamtenstand — Be|ạm|ten|stand, der: Berufsstand der Beamten …   Universal-Lexikon

  • Hoheitsakt — Unter einem Hoheitsakt (staatlicher Hoheitsakt) versteht man eine Anordnung, welche der Staat von oben herab (hoheitlich) beschließt, bei denen also Staat und Bürger in einem Über Unterordnungsverhältnis (Subordinationsverhältnis) zueinander… …   Deutsch Wikipedia

  • Shinnin — (spr. sch ), im modernen Japan der höchste Beamtenstand (Minister etc.). Shokunin, die hohen Beamten; Sonin, der mittlere Beamtenstand; Hannin, die Subalternbeamten …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nation building in Norwegen — Nation building ist ein Begriff, der von amerikanischen Staatswissenschaftlern geprägt wurde, um die Vorgänge zu bezeichnen, die in einer Reihe ehemaliger Kolonien in der Dritten Welt abliefen, indem sie sich von ihren Mutterländern losrissen und …   Deutsch Wikipedia

  • August von Heckel — (* 26. September 1824 in Landshut; † 26. Oktober 1883 in München) war ein deutscher Maler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Christian Koch — (* 10. Mai 1878 in Hamburg; † 30. Oktober 1955 ebenda)[1] war ein Hamburger Politiker. Er war Leiter der Jugendstrafanstalt Hahnöfersand und zweiter Bürgermeister der Stadt Hamburg für die Freie Demokratische Partei (FDP) …   Deutsch Wikipedia

  • Fan Ye — (chinesisch 范曄, W. G. Fan Yeh; * 398; † 445) war ein chinesischer Historiker, der das Buch der Späteren Han zusammenstellte. Fan Ye gehörte zum mittleren Beamtenstand der Liu Song Dynastie. Sein Großvater war Chef eines Verwaltungsbezirkes… …   Deutsch Wikipedia

  • Ferdinand Tönnies — Denkmal Büste in Husum Ferdinand Tönnies (* 26. Juli 1855 bei Oldenswort; † 9. April 1936 in Kiel) war Soziologe, Nationalökonom und Philosoph. Mit seinem 1887 er …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte Zyperns — Die (Kultur )Geschichte Zyperns beginnt am Ende der Altsteinzeit. Die strategische Lage der Insel war ein wesentlicher Grund für ihre wechselvolle Geschichte. Sie lag im Einflussgebiet der Kulturen der Ägäis, Anatoliens, der Levante und Ägyptens …   Deutsch Wikipedia

  • Hoheitliche Tätigkeit — Unter einem Hoheitsakt (staatlicher Hoheitsakt) versteht man eine Anordnung, welche der Staat von oben herab (hoheitlich) beschließt, bei denen also Staat und Bürger in einem Über Unterordnungsverhältnis (Subordinationsverhältnis) zueinander… …   Deutsch Wikipedia